28.01.2023, Vortrag: "Das Kommandounternehmen Oblt. v. Cossel/Vfw. Windisch im Oktober 1916 (Deutsche Flieger sprengen eine Bahnlinie im russischen Hinterland)“, Ref.: Hr. Dr. H. Täger, Dresden, Beginn: 11.30 Uhr,

Einlass: 11.00 Uhr, Ball- & Brauhaus Watzke, Kötzschenbroder Str.1, 01139 DD

 

Neu unter Aktivitäten:

Gedenken anlässlich des 150. Jahrestages der Schlacht von Gravelotte und St. Privat vom 18. August 1870.

 

 

Veranstaltungshinweis

Terminveränderung!

Die Winterwanderung über das Schlachtfeld von Kesselsdorf (alter Termin 18.12.2022) wird auf den 11.12.2022, Treffpunkt 13:00 Uhr in Steinbach, vorverlegt.

(am 18.12.2022/16:00 Uhr  Finale der Fußball WM in Katar)

Weitere Informationen unter : Schlacht bei Kesselsdorf am 15.12.1745

 

 

Herzlich Willkommen

auf der Seite des Arbeitskreises Sächsische Militärgeschichte e.V. Dresden!

 Unser Verein beschäftigt sich mit der Erforschung, Pflege und Vermittlung von Kenntnissen zur sächsischen Militärgeschichte von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die Aussöhnung über den Kriegsgräbern in Ost und West.

Im Jahr 2014 jährte sich Beginn des Ersten Weltkrieges zum einhundertsten Mal. Zu den anstehenden Jahrestagen beteiligt sich der Verein aktiv an Gedenkveranstaltungen und Projekten sowie als Mitveranstalter  einer Wanderaustellung zum Thema „Christmas Truce“ (Weihnachtsfrieden) von Dresden über Wolkenstein, Ploegsteert (Belgien), Armentieres und Frelinghien (Frankreich) bis nach Bodelwyddan (Wales - UK)

und anschließend in Cardiff und Zwickau.

Der Verein unterstützt Medien, Historiker, Schulen und andere Vereine bei Fragen sowie bei Vorbereitungen von Veranstaltungen mit militärgeschichtlichen Hintergrund . So begleitete er die Schüler des FZ Makarenko in einem mehrjährigen Schülerprojekt, welches mit einer Abschlussfahrt nach Frankreich endete. Dort besuchten die Schüler den  Kriegsschauplatz  von Verdun, das zerstörte Dorf Nauroy und nahmen gemeinsam an den Feierlichkeiten der Association Mondement 1914 im Jahr 2014 teil.